KONTAKT
040 607 31 866

Burnoutprävention / Selbsthilfegruppe

Burnoutprävention

123fit-rahlstedt-trainingsmethoden

Wir empfehlen die Entspannungstechnik: Progressive Muskelentspannung nach Jacobson.

Wir alle kennen das Phänomen, wir sind im Job oder Privatleben und stehen unter Strom. Dabei neigen wir dazu unbewusst die Zähne zusammen zu beißen oder ballen die Hände zu Fäusten. Dieses ist eine typische Stressreaktion.

Der Stress soll jedoch nicht zum Dauerzustand werden, weil es sonst zu Problemen führen kann. „Viele Menschen haben verlernt, erhöhte Anspannung im Alltag wahrzunehmen, sind wie taub dafür“, sagt Professor Harmut Göbel, Neurologe und Direktor der Schmerzklinik Kiel. „Durch das Erlernen der Progressiven Muskelrelaxation entsteht eine Sensibilität für den momentanen Spannungszustand, die Differenz zwischen An- und Entspannung wird wieder spürbar“.

Das Anspannen und locker lassen: 

US-Arzt Edmund Jacobson entwickelte vor etwa 100 Jahren die Methode, wessen Prinzip einfach ist. Einzelne Muskelgruppen werden in kleinen Einheiten nacheinander von Kopf bis Fuß für paar Sekunden angespannt. Erfolgt dies, lässt man die Muskelgruppen locker und spürt danach einen gelösten Zustand. „Üblicherweise  sollte die Anspannung zwischen fünf und zehn Sekunden, die Entspannungsphase zwischen 30 und 45 Sekunden dauern“, erklärte Dörte Petersen, Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung an der Volkshochschule Kassel.

Beispielübungen: 

  • Fäuste ballen
  • das Zusammenkneifen der Augen
  • Schultern zu den Ohren ziehen
  • Bauch einziehen oder Zehen krümmen

Die Übungen werden gefolgt vom jeweiligen Loslassen der ausgewählten Muskelregion.

Weitere Informationen zu den Kurszeiten auf Anfrage.

 

123fit Rahlstedt Fitness.

Treu dem Motto: SCHNELL trainieren, EFFEKTIV trainieren und INDIVIDUELL trainieren.

123fit-Rahlstedt – Ihr Fittnesstudio für Rahlstedt, Farmsen-Berne, Tonndorf und Umgebung